Asianudeln mit Zuckerschoten und Kokos-Garnelenpesto

Pasta & Pizza Schnelle Küche Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Asianudeln mit Zuckerschoten und Kokos-Garnelenpesto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Asianudeln mit Zuckerschoten und Kokos-Garnelenpesto 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Asia-Eiernudeln
150 g Zuckerschoten
200 ml Gemüsesuppe
Garnelenpesto
2 Zehe(n) Knoblauch
150 ml Sesamöl
50 g Garnelen (getrocknet)
200 g Kokosnuss
30 g Kokos-Chips
150 ml Gemüsesuppe
100 ml Limettensaft
2 TL Braunzucker
2 Stk. Chilis (gehackt)
20 g Koriander (gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Asianudeln mit Zuckerschoten und Kokos-Garnelenpesto

  1. Für das Pesto Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden, in 3 EL vom Sesamöl goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Garnelen grob hacken.

  2. Kokosfruchtfleisch klein schneiden. Fruchtfleisch, Chips, Suppe, Limettensaft, Zucker und 50 ml vom Sesamöl vermischen und pürieren (Kutter). Übriges Sesamöl, Garnelen, Chilis und Koriander unterrühren. Pesto salzen und pfeffern.

  3. Ca. 200 g vom Pesto für die Zubereitung der Sauce beiseite stellen, übriges in ein gut verschließbares Glas (Inhalt ca. 300 ml) füllen und kühl stellen.

  4. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und in einem Sieb abtropfen lassen. Zuckerschoten putzen, in schmale Streifen schneiden und in 1 EL Öl bissfest braten.

  5. Suppe zugießen und das Pesto einrühren. Sauce aufkochen, Nudeln untermischen, in der Sauce kurz ziehen lassen und anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 424 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt