Asiatisch eingelegte, rote Zwiebeln

Gemüse Eingelegtes Gewürz Kräuter

Asiatisch eingelegte, rote Zwiebeln
(zum Ziehenlassen 1 bis 2 Tage)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Gläser Zutaten für Gläser
250 g rote Zwiebeln
250 ml Wasser
50 ml Reisessig
60 ml Mirin (süßer Reiswein)
2 EL Kristallzucker
1 TL Pfefferkörner
2 Stk. Lorbeerblätter
2 Stk. Sternanis
1 EL Sesam
1 TL Chiliflocken

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Wasser in einem Topf aufkochen und Reisweinessig, Mirin und Zucker zugeben. Einmal aufkochen, vom Herd nehmen und Pfefferkörner, Lorbeer, Sternanis, Sesam und Chiliflocken untermischen.

  2. Zwiebeln in ein verschließbares Glas geben und mit heißer Flüssigkeit aufgießen. Glas verschließen und 1 bis 2 Tage stehen lassen. Kühl aufbewahren.

 

Die Zwiebeln passen hervorragend zu Burger, Sandwiches und Bowls.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 318 kcal Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: k. A.
Fett: 846 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt