Avocado-Erdäpfel-Tacos mit Radieschen-Salsa

Snack

Avocado-Erdäpfel-Tacos mit Radieschen-Salsa
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Avocado-Erdäpfel-Tacos mit Radieschen-Salsa 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Taco-Shells (Mais)
8 Stk. Salatblätter (klein)
Dip:
250 g mehlige Erdäpfel
2 Stk. Knoblauchzehen
30 g Petersilie
3 EL Zitronensaft
Schale von 1/4 Bio-Zitrone (abgerieben)
2 Stk. Avocados
Salsa:
8 Stk. Radieschen
1 Stk. rote Zwiebel (klein)
2 EL Zitronensaft
4 EL Radieschensprossen
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Avocado-Erdäpfel-Tacos mit Radieschen-Salsa

  1. Für den Dip Erdäpfel weich kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Knoblauch schälen, fein hacken. Petersilienblättchen abzupfen, fein hacken.

  2. 3 EL Erdäpfelpüree, Petersilie und Zitronensaft mit dem Stabmixer fein pürieren, mit übrigen Erdäpfeln, Knoblauch und Zitronenschale verrühren.

  3. Für die Salsa Radieschen putzen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Radieschen, Zwiebel, Zitronensaft und Salz vermischen. Salsa kurz ziehen lassen.

  4. Avocados längs halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, mit der Gabel fein zerdrücken. Avocados und Erdäpfelcreme verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Taco-Shells mit Salatblättchen und Avocado-Dip füllen, Salsa mit Radieschensprossen vermischen und auf den Dip geben.

 

Statt Mais-Tacos eignet sich auch Vollkornbrot vorzüglich als Träger für die feine Avocadocreme.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 332 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: k. A.
Fett: 16 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt