Avocadoaufstrich

Gemüse Snack Brot & Gebäck Party Frühstück Vegetarisch

Avocadoaufstrich
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Avocados
3 Stk. Eier
1 Stk. Zwiebel
1 Spritzer Essig
1 Stk. Baguette
1 Bund Schnittlauch
1 EL Sauerrahm
Blattsalat
1 Stk. Paradeiser
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Butter
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Eier hart kochen, abschrecken, schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Salat putzen, in Blätter teilen, waschen und abtropfen lassen. Strunk aus dem Paradeiser schneiden, Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Avocados rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften gegeneinander verdrehen und jeweils eine Hälfte abheben. Kerne aus den Früchten lösen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, kleinwürfelig schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

  3. Avocadowürfelchen, Eier, fein geschnittenen Schnittlauch, Sauerrahm und Zwiebel gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Essig abschmecken. Baguette schräg in Scheiben schneiden und in wenig Öl und Butter in einer Pfanne goldbraun rösten. Baguettescheiben mit Salat und Paradeiserscheiben belegen und mit dem Aufstrich bestreichen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1991.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 75 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt