Bacalhau à Gomes de Sá

Stockfisch nach Gomes de Sá

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise International

Bacalhau à Gomes de Sá
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Bacalhau à Gomes de Sá 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Klippfischfilet (oder Stockfisch)
500 g Erdäpfel
2 Stk. Eier
300 ml Milch
200 g Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
12 Stk. Oliven (schwarz)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Bacalhau à Gomes de Sá

  1. Fisch in Stücke schneiden bzw. sägen, in kaltem Wasser einweichen und für ca. 12 Stunden kühl stellen; das Wasser öfter wechseln.

  2. Fisch kalt abspülen, in eine Schüssel geben, mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Erdäpfel in der Schale weich kochen. Eier hart kochen. Fisch aus dem Wasser nehmen. Milch aufkochen, Fisch damit übergießen.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Erdäpfel und Eier schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Erdäpfel darin beidseitig braten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne anschwitzen. Eine Form mit Öl ausstreichen, die Hälfte der Erdäpfel einschichten, Fisch darauf verteilen, die Hälfte der Zwiebelmischung darauf geben. Übrige Erdäpfel dachziegelartig einschichten, übrige Zwiebelmischung darauf verteilen; jede Schicht salzen und pfeffern.

  5. Gericht im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen, mit Oliven und Eiern belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 495 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 168 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt