Bärlauch-Quiche mit grünem Spargel und Erbsen

Vegetarisch Gemüse Hauptspeise Vorspeise

Bärlauch-Quiche mit grünem Spargel und Erbsen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Mürbteig (backfertig)
Fülle
250 g Ricotta
2 Stk. mittlere Eier
80 g Parmesan (gerieben)
100 g Bärlauch
400 g grüner Spargel (dünne Stangen)
100 g TK-Erbsen
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Quicheform (Ø 24 cm) mit dem Teig auslegen. Über den Rand stehenden Teig abschneiden.

  2. Für die Fülle Ricotta, Eier und Parmesan verrühren. Bärlauch fein schneiden und untermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Enden vom Spargel wegschneiden.

  3. Fülle auf dem Teig verstreichen. Mit Spargel und Erbsen belegen. Quiche im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und überkühlen lassen.

 

Dickere Spargelstangen vor dem Verarbeiten in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, abschrecken und auf einem Küchentuch trockentupfen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt