Bagels

Brot & Gebäck Frühstück

Bagels
(1 Tag zum Rasten des Teiges; 1 Stunde zum Aufgehen)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bagels 10 Stück Zutaten für Stück
700 g glattes Mehl
15 g Salz
10 g Germ
400 ml Wasser (warmes)
20 g Kristallzucker
35 g Butter (weiche)
Zum Bestreichen
1 Eiklar
Mehl
Öl
Kristallzucker
Backpulver
Sesam (oder Mohn nach Wunsch)

Zubereitung - Bagels

  1. Mehl sieben und mit dem Salz vermischen. Germ in wenig vom Wasser mit Zucker auflösen. Aufgelöste Germ mit Mehl, Butter und restlichem Wasser vermischen und zu einem weichen, leicht klebrigen Teig kneten.

  2. Teig dünn mit Mehl bestauben, mit einem Küchentuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 1/2 Stunde aufgehen lassen. Teig zusammenschlagen, dünn mit Öl bestreichen und in Klarsichtfolie wickeln. Über Nacht kühl rasten lassen.

  3. Teig in 10 Portionen teilen. Teigstücke zu glatten Kugeln schleifen und zu Ringen formen – siehe Fotofolge.

  4. Bagels auf ein bemehltes Küchentuch legen, dünn mit Mehl bestauben, zudecken und gut aufgehen lassen (mindestens 45 Minuten).

  5. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Backrohr auf 250 °C vorheizen. In einem großen, weiten Topf Wasser aufkochen. 2 EL Kristallzucker und 1 TL Backpulver einrühren. 5 Bagels einlegen und auf jeder Seite schwach wallend 1 1/2 Minuten köcheln. Bagels herausheben, abtropfen lassen und auf das Backblech legen.

  6. Bagels mit Eiklar bestreichen und nach Wunsch mit Sesam oder Mohn bestreuen. Bagels ins Rohr geben, Temperatur auf 220 °C reduzieren und 25–30 Minuten goldbraun backen. Die restlichen 5 Bagels ebenso zubereiten.

 

Bagel mit Lachs
So wird der klassische Cream-Cheese-Salmon-Bagel gefüllt.
Pro Bagel:
50 g Cream Cheese (ersatzweise Doppelrahm-Frischkäse)
50 g Räucherlachs Mit 1 Zitronenspalte, einigen dünnen Zwiebelringen und Dille garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 308 kcal Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 8,4 g Cholesterin: 8 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 4,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt