Französische Baguettes

Brot & Gebäck International Frühstück

Französische Baguettes
(zum Rasten ca. 6 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 3 Stück Zutaten für Stück
500 g glattes Mehl (Type 405 oder 550)
20 g Germ
375 ml Wasser (lauwarm)
1 Prise(n) Kristallzucker
2 gestr. TL Salz
Weiters
Mehl
Öl

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und eine Grube hineindrücken. Germ in wenig vom Wasser mit dem Zucker auflösen, in die Grube gießen und mit etwas Mehl zu einem Vorteig anrühren. Vorteig abdecken und 3 Stunden rasten lassen.

  2. Restliches Wasser und Salz hinzufügen. Zutaten zu einem glatten Teig verkneten (mind. 10 Minuten). Teig in eine Schüssel geben, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt 3 Stunden rasten lassen.

  3. Rohr auf 230°C vorheizen. Backblech dünn mit Öl bestreichen und mit Mehl bestreuen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, in 3 Teile teilen und diese zu langen Rollen formen. Rollen auf das Blech legen, mit einem leicht bemehlten Küchentuch be-decken und ca. 5 Minuten rasten lassen.

  4. Teigrollen mit einem scharfen Messer ein paar Mal schräg etwas einschneiden. Auf den Boden des Rohrs eine Tasse mit heißem Wasser stellen. Temperatur auf 200°C reduzieren, Baguettes ins Rohr (mittlere Schiene) schieben und hellbraun backen (ca. 30 Minuten).

  5. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Baguettes mit etwas heißem Wasser bepinseln und goldbraun backen. Baguettes herausnehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 580 kcal Kohlenhydrate: 122 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: k. A.
Fett: 2 g Broteinheiten: 10,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt