Bananen-Aufläufe

Obst Süßspeise Dessert Saucen

Bananen-Aufläufe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 TL glattes Mehl
0,5 TL Kakao
2 Stk. Eier (Größe M)
100 g Bananen (Fruchtfleisch)
20 g Butter
20 g Kristallzucker
1 TL Rum
100 ml Milch
70 g Mandeln (fein gerieben)
Butter
Kristallzucker
Minze
Vanille-Sabayon 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Vanilleschote
2 Stk. Dotter
70 ml Apfelsaft
1 TL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  1. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 0,15 l) mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen. Backrohr auf 190 °C vorheizen.

  2. Mehl mit Kakao versieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Banane mit einer Gabel fein zerdrücken. Weiche Butter mit Rum und der Hälfte vom Zucker cremig rühren. Dotter nach und nach untermischen.

  3. Bananen, Milch, Mandeln und Mehl-Kakaomischung mit dem Dotterabtrieb glatt verrühren.

  4. Eiklar mit restlichem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel vom Schnee in die Masse rühren, restlichen Schnee unterheben.

  5. Masse in die Förmchen füllen. Förmchen ein paar Mal leicht auf klopfen, damit sich die Masse gleichmäßig verteilt. Förmchen in eine Metallform mit dünnem Boden stellen. Soviel kochendes Wasser zugießen, dass die Förmchen halbhoch im Wasserbad stehen.

  6. Die Bananen-Aufläufe im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten garen.

  7. Aufläufe aus den Förmchen stürzen und möglichst rasch mit dem Vanille-Sabayon anrichten. Desserts mit Minzeblättern garnieren.

Vanille-Sabayon

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Dotter mit Apfelsaft, Vanillemark, Vanillezucker und einer kleinen Prise Salz glatt rühren und über Wasserdampf dick cremig aufschlagen. Sabayon vom Dampf nehmen und sofort mit den Aufläufen anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 301 kcal Kohlenhydrate: 17,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 153 mg
Fett: 21,6 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt