Bananen-Ravioli auf Fruchtsalat

Obst Dessert Süßspeise

Bananen-Ravioli auf Fruchtsalat
(zum Rasten des Teiges 1 Std.)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
175 g glattes Mehl
125 g Topfen (20 % Fett)
50 g Butter (weiche)
1 Dotter
20 g Staubzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
Fülle
2 Bananen (ca. 200 g)
50 g Kokosette
30 g Honig (oder Zucker)
1 TL Zitronensaft
Fruchtsalat
2 Orangen
1 Kiwi
1 Pitahaya (oder eine andere exotische Frucht)
100 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Topfen, Butter, Dotter, Zucker und Vanillezucker einen Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Für den Fruchtsalat Kappen der Orangen abschneiden, die Orangen so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Spalten (Filets) zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Kiwi und Pitahaya schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Früchte mit Zucker vermischen und bis zum Anrichten ziehen lassen.

  3. Für die Fülle Bananen schälen, klein würfelig schneiden, mit Kokosette, Honig und Zitronensaft vermischen.

  4. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1–2 mm dünn ausrollen. Mit einem gezackten Ausstecher (Ø 6 cm) 24 Scheiben ausstechen. Teigreste für die Kokosstangerln verwenden (siehe Rezept).

  5. Auf die Hälfte der Teigscheiben je ca. 1 TL Fülle setzen. Teigränder dünn mit Wasser bestreichen, mit leeren Teigscheiben belegen und die Ränder gut zusammendrücken.

  6. Die Ravioli in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten schwach wallend köcheln. Fruchtsalat in Tellern anrichten. Ravioli mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.

  7. Ravioli auf den Früchten anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Kokos-Stangerln: Backrohr auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Topfenteigreste verkneten und rechteckig ausrollen. Teig dünn mit Eiklar bestreichen, mit Kokosette und Staubzucker bestreuen und in Streifen schneiden. Streifen auf das Backblech legen und ca. 15 Minuten im Rohr (mittlere Schiene) backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 683 kcal Kohlenhydrate: 105 g
Eiweiß: 12,2 g Cholesterin: 95 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt