Bananenkuchen

Kuchen Torten & Kuchen Obst

Bananenkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
1 MS Backpulver
3 Stk. Eier
300 g Bananen (ohne Schale gewogen)
330 g Kristallzucker
2 TL Vanillezucker
250 ml Schlagobers
60 ml Öl
80 g Walnüsse (gerieben)
Für die Garnitur
1 Stk. Banane (möglichst gerade)
150 g Kochschokolade (oder Übergußschokolade , Kuvertüre)
Weiters
Butter (oder Margarine)
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Eine Königskuchen-Form (Inhalt ca. 2 l) mit Butter oder Margarine ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Backrohr auf 170 °C vorheizen.

  2. Mehl mit Backpulver versieben. Eier in Dotter und Klar trennen. Bananen schälen, durch ein Sieb streichen und mit Vanillezucker und 25 dag vom Zucker cremig rühren. Dotter und Obers nach und nach einrühren, zuletzt Öl rasch untermischen.

  3. Eiklar mit dem restlichen Zucker (80 g) zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel davon in die Masse rühren, restlichen Schnee, Mehl und Nüsse behutsam unterheben.

  4. Masse in die Form füllen, an den Rändern hochstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 3/4 Stunden backen.

  5. Kuchen aus dem Rohr nehmen, stürzen, 10 Minuten rasten lassen, dann erst die Form abheben. Kuchen auskühlen lassen.

  6. Schokolade in kleine Stücke brechen und über Wasserdampf schmelzen. Banane schälen, Enden wegschneiden und die Banane der Länge nach halbieren. Kuchen mit den Bananenhälften belegen und mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 455 kcal Kohlenhydrate: 60,5 g
Eiweiß: 7,2 g Cholesterin: 78 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt