Bandnudeln mit Paradeisern und Shrimps

Pasta & Pizza Fisch & Meeresfrüchte Saucen Käse Hauptspeise Italienisch Schnelle Küche

Bandnudeln mit Paradeisern und Shrimps
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Bandnudeln
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
4 Stk. Paradeiser
1 Zweig(e) Thymian
1 Stk. Chilischote
1 TL Paradeismark
500 ml Paradeissaft
400 g Shrimps (essfertig)
1 Hand voll Parmesan (frisch gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paradeiser in kochendes Wasser tauchen, in Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Thymianblätter abzupfen. Chilischote längs halbieren, Stiel und evtl. Kerne entfernen. Chili klein schneiden.

  2. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin farblos anschwitzen, Knoblauch und Thymian zugeben, kurz aufschäumen lassen, Paradeismark zugeben und mit Paradeissaft aufgießen. Sauce salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze kurz einkochen lassen.

  3. Parallel dazu die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  4. Paradeiswürfel in die Sauce rühren, mit Chili pikant abschmecken. Shrimps in der Sauce erwärmen (nicht kochen, sie werden sonst trocken und zäh). Nudeln abseihen, mit der Sauce vermischen und mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 715 kcal Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 265 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 7,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt