Barschfilet mit Mandel-Zucchinikruste

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Saucen Gemüse

Barschfilet mit Mandel-Zucchinikruste
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Barschfilets (je ca. 150 g)
3 EL Öl
Kruste
50 g Zucchini
1 Stk. Dotter
5 g Parmesan (gerieben)
1 TL Petersilie (geschnitten)
10 g Mandelblättchen (fein gerieben)
Sauce
20 g Rucola (geschnitten)
0,5 Stk. Zwiebel
100 ml Suppe
70 g Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Zucchini grob raspeln, mit Dotter, Parmesan, Petersilie, Mandeln, Salz und Pfeffer vermischen. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Eine Auflaufform mit 1 EL vom Öl ausstreichen.

  2. Für die Sauce Zwiebel schälen, klein schneiden und in der Suppe aufkochen. Crème fraîche einrühren, Sauce 2 Minuten kochen. Rucola untermischen und pürieren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Fischfilets trockentupfen, noch vorhandene Gräten entfernen. Filets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und im restlichen Öl beidseitig braten (je ca. 1/2 Minute), dabei öfter mit Bratfett übergießen. Filets aus der Pfanne nehmen, in die Form legen und mit der Gemüsemasse bedecken. Fischfilets ca. 1 Minute (unterste Schiene / Gitterrost) überbacken und mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 274 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt