Basilikum-Palatschinken

Party Vegetarisch Kräuter

Basilikum-Palatschinken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
2 Eier
125 ml Milch
60 g glattes Mehl
Fülle
300 g Karotten
1 EL Olivenöl
1 TL Sesamöl
1 TL Apfelessig
1 TL Honig
2 EL Sesam (schwarz und weiß)
Salz
Pfeffer
Öl (oder Butterschmalz)

Zubereitung - Basilikum-Palatschinken

  1. Basilikum grob schneiden und mit Olivenöl fein mixen. Mit Eiern, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Karotten schälen, fein reiben und mit den Ölen, Essig, Honig, Sesam, Salz und Pfeffer vermengen.

  3. In einer kleinen beschichteten Pfanne Öl oder Butterschmalz erhitzen, dünne Palatschinken darin backen. Palatschinken halbieren, zu Stanitzeln formen. Mit der Karottenmasse füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 301 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt