Bauernbrot mit Erdäpfel-Linsenaufstrich und Dürre

Brot & Gebäck Schwein Hauptspeise Snack Hülsenfrüchte Gemüse

Bauernbrot mit Erdäpfel-Linsenaufstrich und Dürre
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Schwarzbrot
6 EL Öl
400 g Braunschweigerwurst (Dürre)
2 Pkg. Daikonkresse
Aufstrich
300 g mehlige Erdäpfel
200 g rote Linsen
1 EL Senf (scharfer)
2 EL Kren (frisch gerissen)
30 g Butter (weich)
50 ml Milch
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Für den Aufstrich Erdäpfel schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen, abtropfen lassen und passieren. Parallel dazu Linsen in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Erdäpfel, Linsen, Senf, Kren, Butter und Milch gut verrühren. Aufstrich mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Brote beidseitig mit wenig vom Öl bestreichen und im Rohr beidseitig toasten. Dürre quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, im Öl knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kresse abschneiden.

  4. Die Brote mit dem Aufstrich bestreichen, mit Wurst belegen und mit Kresse bestreuen.

 

Hier passt Bier oder ein komplexer Wiener Gemischter Satz DAC aus besonderer Lage.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 892 kcal Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt