Baumkuchen-Ecken

Kuchen Kekse Weihnachten

Baumkuchen-Ecken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 14 Stück Zutaten für Stück
5 Stk. Eier
70 g Marzipan
110 g Butter (weiche)
50 g Stärkemehl
40 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
75 g Kristallzucker
55 g Mehl
Garnitur
50 ml Waldbeersirup
1 EL Stärkemehl
100 ml Wasser

Zubereitung

  1. Eine eckige Rahmenform (ca. 20 x 25 cm) vorbereiten. Backrohr auf 200°C vorheizen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Marzipan glatt rühren. Butter mit Stärke, Staubzucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Marzipanmischung einrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen, abwechselnd mit dem Mehl unterheben.

  3. Eine dünne Schicht Teig in die Form streichen und im Rohr (oberste Schiene) 8–10 Minuten goldgelb backen. Sobald die Schicht schön goldbraun ist, aus dem Rohr nehmen, eine weitere dünne Schicht Teig darauf streichen und im Rohr backen. Auf diese Weise den Baumkuchen backen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

  4. Kuchen auskühlen lassen und in Dreiecke schneiden.

  5. Für die Garnitur Sirup mit Stärkemehl glatt rühren. Wasser aufkochen, Sirup zugießen und unter Rühren so lange köcheln, bis die Masse klar ist. Gelee überkühlen lassen, in ein Papierstanitzel füllen und die Kuchenstücke damit nach Belieben garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 189 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 3,4 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt