Geräuchertes Beiried in Cognacmarinade

Grillen Rind Hauptspeise Sommer Marinade

Geräuchertes Beiried in Cognacmarinade
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Beiried (ca. 1,8 kg)
60 ml Wasser
25 ml Helle Sojasauce
15 ml dunkle Sojasauce
100 ml Cognac
5 ml Worcestersauce
4 ml Zitronensaft
13 g Brauner Zucker
2 Hand voll Holzchips (zB. Kirsche; mindestens 1 Stunde in Wasser eingeweicht)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade mischen. Beiried in der Marinade wenden, abdecken und gut gekühlt ca. 12 Stunden ziehen lassen.

  2. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Marinade in einem Topf stark einkochen.

  3. Beiried beidseitig je ca. 4 Minuten angrillen. Fleisch an den Rand schieben und bei indirekter Hitze fertig grillen (ca. 45 Minuten; Kerntemperatur 56°C / geschlossener Deckel); gelegentlich mit der Marinade bepinseln.

  4. Im letzten Drittel der Garzeit wird die Beiried zart geräuchert: Holzchips in die Glut geben. Deckel schließen, Zugluft ganz öffnen, Deckellüftung fast schließen.

  5. Beiried kurz rasten lassen, in Scheiben schneiden, mit Grillsaucen oder anderen Beilagen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 132 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 24 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt