Beluga-Puten-Snack

Party Snack

Beluga-Puten-Snack
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Beluga-Puten-Snack 16 Stück Zutaten für Stück
1 Stk. Schalotte
1 Zweig(e) Thymianzweig
100 g Beluga-Linsen
125 ml Weißwein (trocken)
2 EL Balsamico
1 EL Sojasauce
150 g Putenfilet
1 Stk. Grapefruit
1 Stk. Avocado
20 g Pistazien (gehackt)
1 Tasse(n) Kresse (dunkel)
1 Hand voll Mangold (mini)
100 ml Olivenöl
50 ml Orangensaft
1 TL Dijon-Senf
1 TL Honig
0,5 Stk. Zitrone (Saft)
3 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Beluga-Puten-Snack

  1. Schalotte schälen, fein hacken und in 1 EL Olivenöl glasig anschwitzen. Thymianzweig und Linsen zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Wasser bedeckt auf­gießen. Linsen zugedeckt weich kochen (ca. 20 Minuten). Linsen mit Balsamico, Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne wenig Olivenöl erhitzen, Putenbrust darin auf beiden Seiten 3?4 Minuten anbraten, zugedeckt bei minimaler Hitze durchziehen lassen (ca. 10 Minuten). Fleisch abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. Grapefruit so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Reste auspressen. Avocado schälen, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Streifen schneiden und mit Grapefruitsaft beträufeln. Für die Marinade alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut schütteln.

  4. Linsen, Avocado, Grapefruit und Putenbrust auf Löffeln anrichten. Mit Pistazien, Kresse und je einem Mangoldblatt garnieren, mit Marinade beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 97 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 7 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt