Bier-Bratapfel mit Blutwurst

Obst Schwein Vorspeise

Bier-Bratapfel mit Blutwurst
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Bier-Bratapfel mit Blutwurst 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Äpfel (groß)
250 g Blutwurst (leicht geräuchert)
3 EL Kräuter (frisch; Majoran, Petersilie, Ysop)
1 EL Malzmehl
250 ml Rauchbier
1 EL Butterflocken
Majoran

Zubereitung - Bier-Bratapfel mit Blutwurst

  1. Für die Fülle Blutwurst enthäuten, mit einer Gabel zerdrücken, mit Kräutern, Malzmehl und einem Drittel vom Bier vermischen.

  2. Rohr auf 190°C vorheizen.

  3. Von jedem Apfel einen "Deckel" abschneiden. Mit einem Kugelausstecher zuerst das Kerngehäuse entfernen, dann den Apfel aushöhlen, es soll rundum ein ca. 2 cm breiter Rand bleiben.

  4. Äpfel innen mit wenig vom Bier beträufeln und mit der Blutwurstmasse füllen. Deckel darauf setzen.

  5. Äpfel in eine Pfanne setzen, mit Butterflocken belegen, mit übrigem Bier untergießen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten braten. Aus dem Rohr nehmen und mit Majoran garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 358 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 31 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt