Birnentarte mit Tonkabohne

Obst Teige Kuchen Torten & Kuchen

Birnentarte mit Tonkabohne
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
6 Stk. Birnen
Mürbteig
200 g glattes Mehl
50 g Mandeln (gerieben)
100 g Staubzucker
Schale von 1 Bio-Orange (abgerieben)
125 g Butter (kalte, in Stücken)
1 Stk. Ei (mittelgroß)
1 EL Milch
Royal
200 g Creme fraiche
150 ml Schlagobers
2 Stk. Eier (mittelgroß)
60 g Kristallzucker
1 MS Tonkabohne (gerieben)
Weiters
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Mandeln, Zucker, Orangenschale und Butter mit den Fingerspitzen verreiben, bis eine bröselige Masse entsteht. Ei und Milch zugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Für die Royal Crème fraîche, Schlagobers, Eier, Zucker und Tonkabohne verrühren.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Tarteform mit Hebeboden (Ø 28 cm) auf ein Blech stellen.

  4. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Teig locker um ein Rollholz legen und behutsam über der Backform abrollen. Überstehenden Teig mit einem Messer abtrennen.

  5. Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Birnen in Spalten schneiden und in die Form schichten. Royale darauf verteilen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 359 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt