Bischofsbrot

Kekse Weihnachten Winter

Bischofsbrot
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 40 Stück Zutaten für Stück
80 g Zitronat
80 g Aranzini
100 g Rosinen
80 g Haselnüsse (gehackt)
250 g glattes Mehl (gesiebt)
170 g Butter (weiche)
80 g Staubzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/4 Bio-Zitrone
8 Stk. Dotter (160 g)
6 Stk. Eiklar (180 g)
100 g Kristallzucker
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Terrinenformen (Inhalt je 500 ml) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Zitronat und Aranzini möglichst klein schneiden, mit Rosinen, Nüssen und Mehl vermischen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Dotter nach und nach unterrühren.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Mehlmischung und Schnee unter den Butter-Dotterabtrieb heben. Masse gleichmäßig in den Formen verteilen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und in den Formen auskühlen lassen. Bischofsbrot aus den Formen stürzen und in Scheiben schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 121 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 60 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt