Biskuit-Roulade

Kuchen Torten & Kuchen Marmelade

Biskuit-Roulade
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
70 g glattes Mehl
5 Stk. Eier
140 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
140 g Marillenmarmelade
Weiters
Salz
Kristallzucker
Staubzucker

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Mehl sieben. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebener Zitronenschale über Wasserdampf cremig schlagen (die Masse muss deutlich an Volumen zunehmen). Masse vom Dampf nehmen und weiterschlagen, bis sie ausgekühlt ist.

  3. Masse mit der Teigkarte oder einer Palette auf dem Blech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) 10–12 Minuten hell backen.

  4. Ein Stück Backpapier mit Kristallzucker bestreuen. Biskuit darauf stürzen und auskühlen lassen. Mitgebackenes Papier behutsam abziehen. Marmelade glatt rühren und auf dem Biskuit verstreichen. Biskuit mit Hilfe des Papiers straff einrollen und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 180 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 4,7 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt