Biskuitroulade mit bunten Beeren

Beeren Kuchen Dessert Süßspeise Sommer

Biskuitroulade mit bunten Beeren
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Biskuit 15 Stück Zutaten für Stück
6 Stk. mittlere Eier
200 g Kristallzucker
120 g glattes Mehl
Fülle
150 g weiche Butter
200 g Staubzucker
600 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
200 g Beeren (Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Ribiseln)
Deko
100 g Beeren
Staubzucker

Zubereitung - Biskuitroulade mit bunten Beeren

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech (45 x 33 cm) mit Backpapier belegen. Für das Biskuit Eier trennen. Eiklar mit 100 g vom Zucker zu steifem Schnee schlagen. Dotter mit restlichem Zucker ca. 5 Minuten hell mixen. Schnee in 3 Arbeitsschritten unterheben. Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Masse auf dem Blech verstreichen und im Rohr ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein mit Staubzucker bestreutes Küchentuch stürzen. 5 Minuten abkühlen lassen. Backpapier vorsichtig abziehen, wieder darauf legen. Biskuit samt Papier und Tuch einrollen und auskühlen lassen.

  2. Für die Creme Butter und Staubzucker ca. 5 Minuten hell cremig mixen. Frischkäse untermischen. Zitronen­schale und -saft einrühren. Creme auf der Roulade verstreichen und mit den Beeren belegen. Beeren in die Creme drücken. Roulade mit Hilfe des Küchentuchs eng einrollen und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  3. Roulade vor dem Servieren mit Beeren garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 250 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 109 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 2,9