Biskuit-Topfentorte mit Himbeermousse

Torten & Kuchen Beeren

Biskuit-Topfentorte mit Himbeermousse
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Biskuit 20 Stück Zutaten für Stück
8 Stk. Eier (mittelgroß)
160 g Kristallzucker
160 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Mousse
10 Blatt Gelatine
500 g Himbeeren
250 g Staubzucker
500 g Schlagobers
750 g Topfen
150 g Sauerrahm
Weiters
Staubzucker

Zubereitung

  1. Rohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eine Rahmenform (30 x 25 cm) darauf stellen.

  2. Für das Biskuit die Eier trennen. Eiklar mit 80 g vom Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Dotter mit übrigem Zucker schaumig mixen. Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Schnee unterheben. Masse in der Form verstreichen und ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Biskuit aus der Form schneiden und horizontal halbieren. Einen Biskuitboden mit der Rahmenform umstellen.

  4. Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren und
    50 g vom Zucker mit einer Gabel zerdrücken und unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, pürieren und kurz abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und im Himbeerpüree auflösen.

  5. Obers steif schlagen. Topfen, Sauerrahm und übrigen Zucker cremig mixen. Himbeerpüree einrühren. Obers unterheben. Mousse in der Form verstreichen. Biskuitdeckel darauf legen und im Kühlschrank über Nacht kalt stellen.

  6. Topfentorte aus der Form lösen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 209 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt