Blattsalate mit Spargel und pochiertem Ei

Salat Frühling

Blattsalate mit Spargel und pochiertem Ei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Blattsalate
12 Stange(n) Spargel
100 ml Weißwein
30 g Butter
1 Scheibe(n) Weißbrot (oder 1 Semmel)
Vinaigrette
1 MS Dijon-Senf
4 EL Weißweinessig
6 EL Olivenöl
Garnitur
8 Scheibe(n) Prosciutto
4 Eier
Weiters
Petersilie
Salbei
Basilikum
Salz
Meersalz (grobes)
Pfeffer (weißer)
Zucker
Essig
Öl

Zutaten

  1. Blattsalate waschen, abtropfen lassen und zerpflücken.

  2. Spargel schälen, Enden ca. 1 cm abschneiden. Ca. 1 Liter Wasser mit Wein, Salz, Zucker, Butter und Weißbrot aufkochen. Spargel zugeben und je nach Dicke in 8–12 Minuten bissfest kochen. Spargel herausheben und in ein feuchtes Tuch wickeln. Fond beiseite stellen.

  3. Senf mit Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer sämigen Vinaigrette rühren, mit etwas Spargelfond verdünnen.

  4. Kräuterblättchen abzupfen, in heißem Öl knusprig frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit grobem Meersalz vermischen.

  5. Ca. 1 l Wasser mit 1 TL Essig aufkochen. Jedes Ei vorsichtig in eine Kaffeetasse schlagen. (Eier erst unmittelbar vorher aus den Kühlschrank nehmen, dann bleiben die Dotter ganz.) Das kochende Wasser mit einem Löffel vorsichtig kreisförmig in Bewegung setzen, Eier einzeln zugeben und leicht wallend in 3–4 Minuten pochieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

  6. Blattsalate mit der Vinaigrette marinieren, mit Spargel und Prosciutto anrichten, pochiertes Ei mit den Kräuterblättchen bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 432 kcal Kohlenhydrate: 3,3 g
Eiweiß: 17,5 g Cholesterin: 269 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt