Bloody Brain Muffins

Festlich Party Kinder

Bloody Brain Muffins
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Bloody Brain Muffins 30 Stück Zutaten für Stück
130 g glattes Mehl
160 g Kristallzucker
30 g Kakao
2 TL Backpulver
1 Stk. Mittleres Ei
2 TL Vanillezucker
125 ml Buttermilch
65 ml Rapsöl
100 ml Espressi (kalt)
Topping
180 g Frischkäse (nicht wärmebehandelt!)
50 g weiche Butter
80 g Staubzucker
Dekoration
100 ml Wasser
100 g Kristallzucker
Lebensmittelfarbe (rot)
30 Stk. Walnüsse (Hälften)
Salz

Zubereitung - Bloody Brain Muffins

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Ein Mini-Muffin-Blech mit schwarzen Cupcake-Förmchen auskleiden.

  2. Für den Teig Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und 1 Prise Salz vermengen. Ei, Vanille­zucker, Buttermilch, Öl und Espresso verquirlen und in die Mehlmischung rühren.

  3. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für das Topping Frischkäse, Butter und Zucker verrühren. Mit einem Messer auf den vollständig abgekühlten Mini-Muffins verteilen.

  5. Für die Deko Wasser und Zucker aufkochen,
    mit Lebensmittelfarbe einfärben. Walnüsse einlegen, Hitze reduzieren und die Flüssigkeit fast zur Gänze einkochen lassen. Nüsse auf ein Gitter legen und auskühlen lassen.

  6. Muffins mit dem Topping bestreichen, mit Nüssen belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 143 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt