Blunzengröstl

Vorspeise Hauptspeise Schwein Schnelle Küche

Blunzengröstl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg speckige Erdäpfel (Ditta)
150 g Zwiebeln
500 g Blunze
2 EL Butterschmalz
2 TL Petersil (gehackt)
4 Stk. Wachteleier
Salz
Pfeffer
Majoran

Zubereitung

  1. Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen. Erdäpfel und Zwiebeln schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Blunzen enthäuten. Erdäpfel und Blunzen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Die Hälfte vom Butterschmalz erhitzen und die Erdäpfel darin beidseitig knusprig braten. Parallel dazu in einer zweiten Pfanne die Hälfte vom Öl erhitzen. Blunzenscheiben beidseitig kurz anbraten und herausnehmen.

  3. Erdäpfel aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand übriges Schmalz erhitzen und die Zwiebelscheiben darin anrösten. Erdäpfel, Blunzen und Petersilie untermischen und kurz mitbraten. Gröstl mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

  4. In einer Pfanne restliches Öl erhitzen, Eier behutsam hineinschlagen, braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gröstl mit den Eiern anrichten.

 

Saftiger Zweigelt aus dem Weinbaugebiet Carnuntum begleitet ideal.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 722 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 63 mg
Fett: 50 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt