Bohnen-Früchte-Torte

Torten & Kuchen Dessert Hülsenfrüchte Obst

Bohnen-Früchte-Torte
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bohnen-Früchte-Torte 10 Stück Zutaten für Stück
5 Eier
1 Prise(n) Salz
1 Stamperl Rum
100 g Staubzucker
500 g Bohnen (weiße, gekocht, abgetropft)
1 EL Stärkemehl
0,5 TL Backpulver
1 Zitrone (Saft und Schale von)
Fülle
120 g Beerenmarmelade
Garnitur
100 ml Schlagobers (geschlagen)
400 g Früchte (z.B. Beeren, Mini-Kiwis)
1 Stamperl Orangenlikör
Butter
Mehl

Zubereitung - Bohnen-Früchte-Torte

  1. Eine Springform (Ø 22 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Eier trennen. Dotter mit Salz, Rum und zwei Drittel des Zuckers schaumig rühren. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu cremigem Schnee schlagen.

  3. Bohnen pürieren und durch ein Sieb streichen. Stärkemehl und Backpulver vermischen, gemeinsam mit dem Bohnenpüree, Zitronensaft und abgeriebener Schale unter die Dottermasse rühren. Zuletzt den Schnee unterheben.

  4. Masse in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

  5. Torte aus der Form nehmen, auskühlen lassen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  6. Torte durchschneiden, mit Marmelade füllen, mit geschlagenem Obers bestreichen. Früchte putzen, evtl. in Stücke schneiden, mit Orangenlikör vermischen. Torte mit den Früchten garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 209 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 119 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt