Spanische Bohnen mit Rührei

International Hülsenfrüchte Snack Beilage Frühstück

Spanische Bohnen mit Rührei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
450 g Riesenbohnen (weiße, gekocht)
450 g Kidneybohnen (gekocht)
150 g Zwiebeln
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Pfefferoni (roter)
3 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
250 ml Paradeispüree
2 EL Ketchup
2 EL Petersilie (gehackt)
Rührei
4 Stk. Eier
2 EL Schlagobers
50 g Chorizo (würzige spanische Rohwurst)
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Tabasco

Zubereitung

  1. Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Pfefferoni klein schneiden, mit Zwiebeln und Knoblauch im Öl langsam goldbraun anbraten. Mit Balsamico ablöschen, Tomatenpüree einrühren und 10 Minuten köcheln.

  2. Ketchup einrühren, Bohnen untermischen und 3 Minuten köcheln. Bohnen mit Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig würzen. Petersilie einrühren.

  3. Rührei: Eier und Obers verquirlen. Chorizo in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Eimischung zugießen und unter Rühren cremig stocken lassen.

  4. Bohnen mit Rührei anrichten, mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 523 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 251 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt