Bohnensuppe mit Kohl und Rohschinken

Suppe Hülsenfrüchte Gemüse

Bohnensuppe mit Kohl und Rohschinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Dose(n) Bohnen (weiße, je 250 g Füllgewicht)
0,5 Zwiebel
1 EL Butter
40 ml Weißwein
400 ml Suppe (klare)
60 ml Kaffeeobers
Einlage
80 g Kohl
6 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
1 EL Thymian (frischer)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung

  1. Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden, mit den Bohnen in Butter anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen. Obers zugießen und ca. 15 Minuten köcheln.

  2. Inzwischen vom Kohl die dicken Mittelrippen ausschneiden. Blätter in dünne Streifen schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abschrecken, abtropfen lassen und behutsam ausdrücken. Schinken in Streifen schneiden. Thymian grob hacken.

  3. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Thymian würzen. Kohlstreifen einrühren und erwärmen. Suppe in Teller schöpfen und mit den Schinkenstreifen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 444 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 33,9 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 4,1