Vegetarische Bohnentortilla

Hülsenfrüchte Gemüse Hauptspeise International Vegetarisch Mexikanisch

Vegetarische Bohnentortilla
(zum Einweichen ca. 12 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Bohnen (rote oder schwarze, getrocknet)
600 g Erdäpfel (vorwiegend fest kochend)
200 g Fisolen (grüne)
1 Stk. Paprika (roter)
6 Stk. Eier
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
500 ml Öl (zum Blanchieren)

Zubereitung

  1. Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Einweichwasser abgießen, Bohnen gut bedeckt in frischem Wasser weichkochen (ca. 1 Stunde).

  2. Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl mäßig erhitzen, Erdäpfelscheiben darin ca. 5 Minuten blanchieren, mit einem Siebschöpfer herausnehmen und abtropfen lassen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Fisolen putzen, in Salzwasser bissfest kochen, in Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen und klein würfeln, mit Fisolen, Bohnen und Erdäpfelscheiben abwechselnd in eine Auflaufform schichten.

  4. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Im Rohr ca. 30 Minuten backen.

 

Wenn es schneller gehen soll, können auch bereits gegarte Bohnen verwendet werden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 532 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 27,5 g Cholesterin: 357 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt