Brandteigkranz mit Beerencreme

Muttertag Dessert Beeren Kuchen Sommer

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brandteig 12 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Wasser
100 g Butter
150 g glattes Mehl
4 Stk. mittleres Ei
Creme
150 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
500 g Mascarpone
100 ml Schlagobers
80 g Kristallzucker
Zum Fertigstellen
1 Stk. Ei (verquirlt)
2 EL Mandelblättchen
100 g Erdbeeren
100 g Heidelbeeren
Weiters
Staubzucker

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Wasser und Butter aufkochen, bis die Butter geschmolzen ist. Mehl auf einmal zugeben und mit einem Kochlöffel unter Rühren bei mittlerer Hitze abrösten. Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 3 Minuten überkühlen lassen. Eier einzeln zugeben und untermixen. Teig in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen und einen Kreis (Ø 20 cm) auf das Blech dressieren. Einen zweiten Kreis am äußeren Rand lang dressieren. Einen dritten Kreis oben darauf dressieren. Mit Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

  3. Kranz im Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten goldbraun backen.

  4. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für die Creme die Erdbeeren putzen und mit den Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Mascarpone, Obers und Zucker ca. 2 Minuten cremig mixen. Beeren zugeben und untermixen.

  6. Brandteigkranz horizontal halbieren und mit der Creme bestreichen. Erdbeeren putzen und vierteln. Beeren auf der Creme verteilen und den Deckel darauf setzen. Mit Staubzucker bestreut servieren.