Brandteigkränzchen mit Crème Pâtissière & kandierten Blüten

Dessert Süßspeise Torten & Kuchen

Brandteigkränzchen mit Crème Pâtissière & kandierten Blüten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Crème Pâtissière 4 Stück Zutaten für Stück
1 Stk. Vanilleschote
500 ml Milch
6 Stk. Dotter
120 g Kristallzucker
35 g Maisstärke
15 g glattes Mehl
80 g Butter
2 EL Veilchen (Sirup, optional)
Brandteig
125 ml Wasser
125 ml Milch
110 g Butter
1 Prise(n) Kristallzucker
1 Prise(n) Salz
140 g glattes Mehl
5 Stk. Eier (mittelgroß)
Deko
100 g Fondantglasur
10 g kandierte Rosenblüten
10 g Kandierte Veilchen

Zubereitung

  1. Für die Crème Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und beides mit der Milch aufkochen. Dotter, Zucker, Stärke und Mehl glatt rühren. Heiße Milch (ohne Schote) unter Rühren langsam in die Dottermasse gießen.

  2. Dottermilch wieder in das Kochgefäß leeren und bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis die Masse eindickt. Crème vom Herd nehmen. Butter und Sirup untermischen. Crème mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. 8 Kreise (ca. Ø 10 cm) auf 2 Backpapierbögen zeichnen. Bögen mit der angezeichneten Seite nach unten auf Backbleche legen.

  4. Für den Teig Wasser, Milch, Butter, Zucker und Salz aufkochen. Mehl mit einem Kochlöffel einrühren und ca. 3 Minuten unter Rühren abbrennen.

  5. Masse in eine Schüssel leeren und kurz überkühlen lassen. Eier einzeln untermixen. Masse in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen. Kleine Tupfen entlang der Kreise auf die Bleche dressieren (sie sollten sich leicht berühren). Erstes Blech ins Rohr (mittlere Schiene) geben, Rohr ausschalten. Nach 10 Minuten auf 170°C stellen und die Kränzchen ca. 15 Minuten goldbraun backen. (Das Gebäck bleibt die ganze Zeit im Rohr. Das Rohr muss geschlossen bleiben, sonst fällt das Gebäck zusammen.) Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Zweites Blech ebenso backen.

  6. Kandierte Blüten mit einem Messer leicht zerdrücken.

  7. Fondantglasur über einem Wasserbad schmelzen und evtl. mit wenig kochendem Wasser verdünnen. Glasur mit einem Teelöffel auf 4 der Brandteigkränzchen verteilen. Mit den kandierten Blüten bestreuen.

  8. Crème Pâtissière kurz aufrühren und in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen. Auf den 4 unglasierten Kränzchen Crème-Tupfen aufdressieren und die glasierten Kränzchen darauf legen. Brandteigkränzchen gleich servieren.

 

Mit dem übrigen Eiklar können Sie Baiser oder eine Pavlova backen. Auf GUSTO.at finden Sie viele passende Rezepte!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.065 kcal Kohlenhydrate: 107 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 769 mg
Fett: 62 g Broteinheiten: 6,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt