Brandteigkrapferl mit Ribisel-Obers

Beeren Dessert

Brandteigkrapferl mit Ribisel-Obers
((zum Auskühlen 20 Minuten))
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brandteigkrapferl mit Ribisel-Obers 5 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Milch
30 g Butter
150 g glattes Mehl
4 Eier
1 TL Backpulver
250 ml Schlagobers
250 g Ribisel
Weiters
Salz
Zucker
Butter

Zubereitung - Brandteigkrapferl mit Ribisel-Obers

  1. In einem kleinen Topf mit dickem Boden Milch, Butter, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Das Mehl unter kräftigem Rühren zugeben und auf kleiner Flamme rösten, bis sich der Teig vom Geschirrboden löst. Sofort ein Ei hinzufügen, die Masse glattrühren und abkühlen lassen.

  2. Die übrigen Eier nacheinander in den abgekühlten Teig rühren. Zuletzt das Backpulver unterrühren.

  3. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Ein Backblech dünn mit Butter bestreichen. Teig in einen Dressiersack füllen, Häufchen aufs Blech spritzen. Zwischen den Teighäufchen genügend Abstand lassen, die Krapferln dehnen sich beim Backen bis auf die dreifache Größe aus.

  4. Die Krapferln im vorgeheizten Rohr 20 Minuten backen – Backrohr während des Backens nicht öffnen. Krapferln abkühlen lassen, quer aufschneiden.

  5. Ribisel waschen, abtropfen lassen und vorsichtig abzupfen. Obers schlagen, mit den Ribiseln vermischen. Krapferln erst kurz vor dem Servieren mit dem Ribisel-Obers füllen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 12,6 g Cholesterin: 255 mg
Fett: 27,5 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt