Brathuhn mit Topfen-Kräuterfülle und Kürbiskraut

Geflügel Hauptspeise Festlich

Brathuhn mit Topfen-Kräuterfülle und Kürbiskraut
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Brathuhn mit Topfen-Kräuterfülle und Kürbiskraut 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Huhn (ausgenommen, ca. 1,2 kg)
400 ml Hühnersuppe
40 g Butter
Fülle
250 g Topfen (20 % Fett)
100 g Semmelbrösel
2 Stk. mittlere Eier
20 g gehackte Kräuter (Petersilie, Thymian, Majoran)
Kürbiskraut
800 g Muskat-Kürbis
80 g Zwiebeln
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Paradeismark
200 ml Gemüsesuppe
1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Kümmel
Öl
Essig

Zubereitung - Brathuhn mit Topfen-Kräuterfülle und Kürbiskraut

  1. Für die Fülle Topfen, Brösel, Eier und Kräuter verrühren und kurz ziehen lassen. Fülle in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und zwischen Hühnerbrustfleisch und Haut dressieren. Fülle dabei mit den Fingern gleichmäßig über dem Filet verteilen. Huhn mit Spagat binden.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Huhn in eine Bratpfanne setzen, mit Suppe untergießen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 75 Minuten braten, im ersten Drittel der Garzeit öfter mit Suppe übergießen.

  3. Für das Kürbiskraut Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch grob raspeln und ausdrücken. Zwiebeln schälen, klein würfeln und in 2 EL Öl anschwitzen. Paprikapulver und Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Mischung mit 1 EL Essig ablöschen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz köcheln. Kürbis untermischen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und ca. 10 Minuten köcheln.

  4. Huhn aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensaft abseihen, ein wenig einkochen und durch Einrühren der Butterstücke binden. Huhn tranchieren und mit Sauce und Kürbiskraut anrichten.

 

Dazu passt ein gereifter Weißburgunder
mit feinem Säurebogen aus der Südöststeiermark.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 917 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 63 g Cholesterin: 357 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 3,3