Brioche-Pofesen

Dessert

Brioche-Pofesen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brioche-Pofesen 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Brioche-Kipferl (vom Vortag)
200 g Erdbeeren
1 Stk. Orange
1 TL Rum
1 TL Vanillezucker
2 TL Kristallzucker
1 Stk. Ei
65 ml Milch
30 g Powidl
Salz
Staubzucker
Zimt
Öl
Schale von 1/2 Orange

Zubereitung - Brioche-Pofesen

  1. Für das Erdbeerragout Beeren in kleine Stücke schneiden und mit der Hälfte vom Zucker verrühren. Einen Teil der Früchte mit einer Gabel grob zerdrücken.

  2. Kipferl in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben mit Powidl bestreichen, mit den übrigen Scheiben zusammensetzen und leicht zusammendrücken.

  3. Milch mit Ei, restlichem Zucker, Vanillezucker, Rum, Orangenschale und 1 kleinen Prise Salz verquirlen. Pofesen darin wenden und kurz ziehen lassen.

  4. Öl auf ca. 170 °C erhitzen, Pofesen einlegen und darin beidseitig goldgelb backen. Aus dem Fett heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  5. Staubzucker mit Zimt vermischen, Pofesen damit bestreuen und mit Erdbeerragout garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 289 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 47 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 3