Brioche-Pofesen mit Brombeeren und schwarzem Ribiselsorbet

Dessert Obst Sommer

Brioche-Pofesen mit Brombeeren und schwarzem Ribiselsorbet
(zum Gefrieren ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Brioche-Pofesen mit Brombeeren und schwarzem Ribiselsorbet 6 Portionen Zutaten für Portionen
12 Scheibe(n) Brioche
Sorbet
250 g Schwarze Ribiseln
60 ml Schwarzer Johannisbeersaft
75 g Kristallzucker
35 ml Cassis (Johannisbeerlikör)
Marmelade
200 g Brombeeren
50 g Gelierzucker (3:1)
Royal
3 Stk. mittlere Eier
250 ml Milch
12 TL Zimtpulver
Deko
50 ml Ahornsirup
50 g Schwarze Ribiseln
Butter

Zubereitung - Brioche-Pofesen mit Brombeeren und schwarzem Ribiselsorbet

  1. Für das Sorbet Ribiseln von den Rispen streifen. Ribiselsaft, Zucker und 50 ml Wasser aufkochen. Ribiseln zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Masse durch ein Sieb streichen. Cassislikör zugeben, Masse auskühlen lassen. Sorbetmasse in der Eismaschine cremig rühren und ca. 1 Stunde tiefkühlen.

  2. Für die Marmelade Brombeeren mit der Gabel leicht zerdrücken und in einem Topf aufkochen. Gelierzucker zugeben und 3 Minuten stark kochen. Marmelade vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. Für die Royal alle Zutaten in einer Auflaufform verquirlen.

  4. Die Hälfte der Briochescheiben mit je 1 TL Brombeermarmelade bestreichen, restliche Scheiben darauf legen und leicht andrücken. Briochescheiben in die Royal legen, ca. 30 Sekunden ziehen lassen und wenden.

  5. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Briochescheiben darin beidseitig goldbraun braten. Ahornsirup erwärmen. Pofesen vierteln, mit dem Sorbet anrichten, mit Ribiseln garnieren und mit Ahornsirup beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 349 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 186 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 3,9