Brokkoli, Karotten und Pilze in Kokos-Curry-Sauce

Hauptspeise Gemüse

Brokkoli, Karotten und Pilze in Kokos-Curry-Sauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Brokkoli, Karotten und Pilze in Kokos-Curry-Sauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Zwiebeln
1 Bund Koriander
2 EL Koriander (fein geschnitten)
3 EL Crème fraîche
1 Stk. Limette
0,5 TL Limettenschale
1 EL Limettenblätter
2 EL Öl
200 ml Gemüsesuppe
200 ml Kokosmilch (ungesüßt)
2 TL Curry
150 g TK-Erbsen
300 g Champignons
300 g Karotten
400 g Brokkoli
1 Stk. Chili (rot)
3 Stk. Knoblauchzehen
Salz

Zubereitung - Brokkoli, Karotten und Pilze in Kokos-Curry-Sauce

  1. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote putzen und fein hacken.

  2. Übriges Gemüse putzen, Brokkoli in Röschen zerteilen, Karotten und Champignons in dünne Scheiben schneiden.

  3. In einem flachen Topf Öl erhitzen. Zwiebel darin zuerst bei milder Hitze andünsten, dann unter Rühren goldgelb braten. Knoblauch, Chili und Currypulver dazugeben, unter Rühren kurz anrösten.

  4. Brokkoli und Karotten dazugeben, leicht salzen, unter Rühren kurz anbraten. Erbsen zugeben. Mit Kokosmilch und Suppe aufgießen, mit abgeriebener Limettenschale würzen, zudecken und 8 Minuten leicht kochen.

  5. Champignons zugeben und 4 Minuten leicht kochen. Crème fraîche mit 1 Schöpfer Kochflüssigkeit glatt rühren und mit dem Gemüse vermischen. Gemüse mit Salz abschmecken und kurz aufkochen.

  6. Gemüse mit Limettensaft würzen, mit Koriander bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 169 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 11 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 0,1