Brokkoli-Karfiol-Terrine mit Schnittlauchsauce

Gemüse Kräuter

Brokkoli-Karfiol-Terrine mit Schnittlauchsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 11 Stunden)
Terrine 10 Portionen Zutaten für Portionen
3 Paradeiser
300 g Karfiol (geputzt gewogen)
250 g Sauerrahm
8 Blatt Gelatine
300 g Brokkoli (geputzt gewogen)
3 Vollkornbrot
Garnitur
150 g Brokkoliröschen (kleine)
50 g Friséesalat
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zitronensaft
Schnittlauchsauce 10 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Joghurt
100 g Mayonnaise (50 % Fett)
2 Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt 1 l) kalt ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Stielansätze aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und entkernen, die Spitzen der Paradeiserviertel wegschneiden.

  3. Karfiol in kleine Röschen teilen, in Salzwasser gut weichkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Karfiol in einem elektrischen Zerkleinerer fein pürieren, mit 125 g vom Sauerrahm vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.

  4. Die Hälfte der Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, mit ein wenig vom Karfiolmus über Wasserdampf erwärmen und auflösen. Gelatinemischung zügig in das übrige Mus rühren. Mus in die vorbereitete Form füllen, glatt verstreichen und mit den Paradeiserstücken belegen. Mus ca. 30 Minuten kühl stellen.

  5. Inzwischen Brokkolimus wie das Karfiolmus zubereiten, behutsam in die Form füllen und gleichmäßig auf den Paradeisern verstreichen.

  6. Vollkornbrot entrinden, so zuschneiden, dass man die Terrine damit genau abdecken kann. Brot auf das Brokkolimus legen und behutsam andrücken. Terrine mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden für ca. 10 Stunden kühl stellen.

  7. Brokkoliröschen kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Friséesalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

  8. Terrine aus dem Kühlschrank nehmen, die Folie zurückschlagen. Terrine aus der Form stürzen, Folie abziehen. Terrine mit den Brokkoliröschen garnieren, in Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren.

Schnittlauchsauce

  1. Joghurt mit Mayonnaise, Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch fein schneiden und einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 107 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 12 mg
Fett: 4,2 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt