Brombeer-Lavendel-Eisbecher

Eis Beeren Sommer

Brombeer-Lavendel-Eisbecher
(zum Kühlen und Gefrieren ca. 6 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Brombeer-Lavendel-Eisbecher 8 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Zutatenasset nicht gefunden
Eiscreme
125 g Brombeeren
1 Stk. Vanilleschote
250 ml Milch
200 ml Schlagobers
1 EL Lavendelsirup
3 Stk. Dotter
130 g Kristallzucker
Deko
8 Stk. Brombeeren

Zubereitung - Brombeer-Lavendel-Eisbecher

  1. Für die Eiscreme Brombeeren mit dem Stabmixer pürieren. Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Milch, Obers, Lavendelsirup, Vanillemark und -schote aufkochen.

  2. Dotter und Zucker verquirlen. Milchmischung unter Rühren langsam zugießen. Masse zurück in den Topf leeren und bei mittlerer Hitze weiterrühren, bis sie cremig ist (zur Rose abziehen).

  3. Masse in eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen, Brombeerpüree einrühren. Creme mit Frischhaltefolie zudecken und für 5 Stunden kühl stellen.Masse in die Eismaschine füllen und cremig rühren (dauert ca. 20 Minuten). Eis vor dem Servieren 1 Stunde
    tiefkühlen. Eis in die Waffelbecher füllen und mit Brombeeren servieren.

  4. Masse in die Eismaschine füllen und cremig rühren (dauert ca. 20 Minuten). Eis vor dem Servieren 1 Stunde tiefkühlen. Eis in die Waffelbecher füllen und mit Brombeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 273 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 137 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt