Hühnerpastete auf Vollkornbrot

Geflügel Brot & Gebäck Snack

Hühnerpastete auf Vollkornbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pastete 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
200 g Lauch
1 Paprika (roter)
0,5 Bund Petersilie
30 g Mandelsplitter
250 g Hühnerbrust
2 Scheibe(n) Vollkorntoast
4 EL Schlagobers
2 Eiklar
1 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
Brote
8 Scheibe(n) Weizenvollkornbrot (feines)
2 EL Frischkäse (fettarmer)
8 Salatblätter
Gurkenscheiben
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein schneiden. Lauch und Paprika putzen. Lauch längs halbieren und in feine Streifen, Paprika in kleine Würfel, schneiden. Petersilie und Mandeln fein hacken.

  2. Ca. 2 TL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Lauch zugeben, salzen und unter Rühren erhitzen, bis er zusammenfällt.

  3. Fleisch klein würfeln. Toasts kurz in Wasser legen, ausdrücken und fein zerpflücken. Fleisch, Toast und Obers im Cutter pürieren. Eiklar zugeben, Masse pürieren, in eine Schüssel geben, mit Lauch, Petersilie, Mandeln und Paprika vermischen. Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine kleine Pastetetenform mit Alufolie auslegen und mit Öl ausstreichen. Masse darin verteilen und mit Alufolie bedecken. Pastete im Rohr ca. 20 Minuten backen, dann in der Form abkühlen lassen.

  5. Pastete in Scheiben schneiden. Brote mit Frischkäse bestreichen. 4 Brote mit Salat, Gurken und Pastete belegen. Übrige Brote darauflegen. Dip erst bei der Jause aufs Brot geben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 56 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt