Bruschetta mit Zucchini, Paradeisern und Oliven

Brot & Gebäck Snack Party

Bruschetta mit Zucchini, Paradeisern und Oliven
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bruschetta mit Zucchini, Paradeisern und Oliven 8 Stück Zutaten für Stück
8 Scheibe(n) Toskanabrot (ca. 2 cm dick)
2 Stk. Paradeiser (groß)
80 g Oliven (schwarz und entkernt)
1 Stk. Zwiebel (weiß)
1 Stk. Zucchini
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Bruschetta mit Zucchini, Paradeisern und Oliven

  1. Paradeiser kreuzweise einritzen und für 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, danach eiskalt abschrecken. Haut abziehen, Paradeiser entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen. Zucchini und Zwiebel in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Zwiebel und Zucchini in etwas Olivenöl anbraten. Oliven und Paradeiser untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Brotscheiben mit Bruschetta belegen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) erwärmen, bis sie leicht knusprig sind.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 150 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 3,5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt