Bruschetta mit Salsiccia und Currysauce

Brot & Gebäck Schwein Saucen Gewürz Kräuter Snack Vorspeise

Bruschetta mit Salsiccia und Currysauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Schwarzbrot (ca. 2 mm dick geschnitten)
5 EL Olivenöl
1 Pkg. Gartenkresse
Belag
4 Stk. Salsicce (je ca. 80 g)
4 Stk. Salatherz
1 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
Sauce
60 g passierte Paradeiser
60 g Currysauce
2 Stk. Knoblauchzehen (kleine, zerdrückt)
2 EL Basilikum (klein gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Sauce Passata, Currysauce und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum untermischen.

  2. Grillpfanne erhitzen, Würste darin rundum braten. Herausnehmen und längs halbieren. Salatherzen zerpflücken. Blätter im Öl scharf anbraten, umfüllen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Brote mit Olivenöl bestreichen und im Rohr (obere Schiene) beidseitig grillen.

  4. Kresse abschneiden. Brote mit Sauce bestreichen, mit Salat und Wurst belegen und mit Kresse bestreut servieren.

 

Dazu passt Bier oder ein Rotgipfler aus der Thermenregion mit Akzenten von tropischen Früchten und reifer Birne.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 489 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 5 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt