Buchweizen-Crêpes mit Steinpilzsauce und Lauch

Snack Gemüse

Buchweizen-Crêpes mit Steinpilzsauce und Lauch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Buchweizen-Crêpes mit Steinpilzsauce und Lauch 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Milch (oder ungesüßter Sojadrink)
125 ml Mineralwasser
3 Stk. Eier (mittel)
150 g Buchweizenmehl (fein)
0,5 TL Maisstärke
50 g Butter
15 g Steinpilze (getrocknet)
600 g Lauch
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
100 g Erdäpfel (mehlig)
0,5 Bund Petersilie
2 EL Rapsöl
300 ml Gemüsesuppe
2 EL Sauerrahm
2 EL Medium Sherry
Salz
Pfeffer
Muskat
Lorbeerblatt
Thymian
Liebstöckel
Öl

Zubereitung - Buchweizen-Crêpes mit Steinpilzsauce und Lauch

  1. Milch, Mineralwasser, Eier und ½ TL Salz mit dem Mixer glatt rühren. Mehl und Stärke untermischen. Butter schmelzen und in den Teig rühren. Teig für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Für die Sauce Steinpilze mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten quellen lassen. Pilze abseihen, Einweichwasser auffangen. Pilze grob hacken.

  3. Rohr auf 50°C vorheizen. Eine Pfanne erhitzen und mit Öl ausstreichen. Einen kleinen Schöpfer Teig in die Pfanne gießen. Teig durch Drehen der Pfanne gleichmäßig verteilen; wenn er zu dick ist, wenig Mineralwasser unterrühren. Crêpe auf beiden Seiten backen, auf einen Teller geben und im Rohr warm halten. Weitere Crêpes backen.

  4. Lauch längs halbieren und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Erdäpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Petersilie fein hacken.

  5. Öl in einem flachen Topf erhitzen. Zwiebel darin bei geringer Hitze weich dünsten. Knoblauch und Erdäpfel zugeben und unter Rühren kurz anbraten. Mit dem Einweichwasser aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Lorbeer, je ½ TL Thymian und Liebstöckel würzen. Zudecken und ca. 12 Minuten köcheln. Pilze zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Topf vom Herd nehmen, Lorbeer entfernen.

  6. Gemüsesuppe in einer Pfanne aufkochen. Lauch zugeben, zudecken und weich dünsten (ca. 7 Minuten). Lauch aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.

  7. Gemüsesuppe, Sauerrahm und Sherry mit der Pilzsauce vermischen und dem Stabmixer fein pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unterrühren. Wenn die Sauce zu dick ist, noch etwas Gemüsesuppe unter­mischen.

  8. Lauch und Steinpilzsauce auf den Crêpes verteilen, Crêpes einrollen und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 478 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 195 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,7