Bulgursalat mit Ziegenkäse und Pimentos

Vegetarisch Salat Käse Vorspeise Hauptspeise Gemüse Sommer

Bulgursalat mit Ziegenkäse und Pimentos
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Bulgursalat mit Ziegenkäse und Pimentos 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 ml Gemüsesuppe
2 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
2 Prise(n) Kreuzkümmel (gemahlen)
200 g Bulgur
300 g Ziegenfrischkäse
80 g rote Zwiebeln
200 g Pimientos (grün)
150 ml Olivenöl
100 g Mini-Paradeiser
100 ml weißer Balsamico
2 Stk. Chilis (klein geschnitten)
40 g Mandelstifte (geröstet)
6 EL Kräuter (Petersilie, Thymian)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Bulgursalat mit Ziegenkäse und Pimentos

  1. Rohr auf 70°C vorheizen. Für den Bulgur Suppe, Knoblauch und Kreuzkümmel auf­kochen. Bulgur einrühren und bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten dünsten.

  2. Ziegenkäse grob zerteilen. Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Pimentos in 50 ml vom Öl rundum anbraten, Zwiebeln und Paradeiser untermischen, kurz mitbraten, salzen und pfeffern.

  3. Für die Marinade Balsamico salzen, pfeffern und mit übrigem Öl verrühren.

  4. Bulgur mit Pimentos, Zwiebeln, Paradeisern, Chilis, Mandeln und Kräutern vermischen. Ziegenkäse untermengen. Bulgur anrichten.

 

Die perfekte Begleitung ist ein jugendlicher,
autochtoner Rotgipfler aus der Thermenregion.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 835 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 4 mg
Fett: 70 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt