Buns mit Powidl, Kokos und Mohn

Dessert Teige Hauptspeise

Buns mit Powidl, Kokos und Mohn
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Teig 8 Portionen Zutaten für Portionen
500 g glattes Mehl
10 g Salz
320 ml lauwarme Milch
20 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Germ (21 g)
Kokossauce
2 Stk. Dotter
125 ml Kokosmilch (ungesüßt)
20 g Kristallzucker
1 EL Kokoslikör
Kokosette-Variante
200 g Powidl
50 g Kokosette
Mohn-Variante
200 g Powidl
100 g flüssige Butter
30 g Mohn
8 Stk. Minzeblättchen
Ananas-Kompott
500 g Ananas
200 ml Wasser
70 g Kristallzucker
1 EL Zitronensaft
Staubzucker
Öl
Butter

Zubereitung - Buns mit Powidl, Kokos und Mohn

  1. Für das Kompott Ananas schälen und die braunen Vertiefungen ausschneiden. Ananas längs vierteln und den Strunk wegschneiden. Fruchtfleisch in Stücke
    schneiden. Wasser mit Zucker und Zitronensaft aufkochen. Ananasstücke zugeben und die Mischung aufkochen. Kompott umfüllen und auskühlen lassen.

  2. Für den Teig Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Milch mit Zucker vermischen, auf ca. 35°C (lippenwarm) erwärmen und die Germ darin auflösen. Mischung zum Mehl gießen und die Masse zugedeckt 30 Minuten
    aufgehen lassen. Teig in der Küchenmaschine glatt verkneten und zugedeckt ca. 20 Minuten aufgehen lassen.

  3. Für die Kokossauce Dotter mit 25 ml von der Kokosmilch verrühren. Übrige Kokosmilch mit Zucker verrühren und aufkochen. Dottermischung einrühren und unter Rühren dickcremig einköcheln lassen. Sauce umfüllen,
    mit Likör verfeinern und beiseite stellen.

  4. Arbeitsfläche und Teig dünn mit Öl bestreichen. Teig ausrollen (40 x 40 cm), daraus 16 Scheiben (Ø 10 cm) ausstechen und zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.

  5. Einen großen Topf zu einem Drittel mit Wasser füllen, Siebeinsatz einhängen und mit Butter ausstreichen. Buns zusammenklappen, in den Siebeinsatz legen und in mehreren Arbeitsgängen zugedeckt ca. 10 Minuten dämpfen.

  6. Acht Buns in wenig Öl beidseitig hell anbraten. Mit Powidl füllen, mit Kokosette bestreuen und mit der Sauce anrichten.

  7. Übrige Buns mit Powidl füllen, mit zerlassener Butter anrichten, mit Mohn und Staubzucker bestreuen und mit Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 656 kcal Kohlenhydrate: 104 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 98 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt