Bunte Osterkränze

Kinder Ostern Kuchen Frühstück

Bunte Osterkränze
(ca. 2 Stunden zum Gehen)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bunte Osterkränze 4 Stück Zutaten für Stück
220 ml lauwarme Milch
20 g Germ
80 g Kristallzucker
550 g glattes Mehl
Schale von 1 Bio-Zitrone
2 Stk. mittlere Eier
100 g Butter (zerlassen)
Salz
Garnitur:
4 Stk. Eier (als Platzhalter)
1 Stk. Ei (verquirlt)
Zuckerperlen
Hagelzucker
4 Stk. Eier (gekocht, bunt)

Zubereitung - Bunte Osterkränze

  1. Milch mit der Germ und 1 TL vom Zucker glatt rühren.

  2. Mehl, restlichen Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Germmilch, Eier und Butter zugeben und mindestens 10 Minuten kneten. Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
    Aus dem Teig 8 Kugeln formen. Kugeln zu je ca. 25 cm langen Strängen wutzeln. Aus je 2 Strängen einen Zopf flechten, zu einem Kreis formen, Enden leicht zusammendrücken. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  4. Eier in die Kränze setzen. Teignester auf das Blech legen, mit Ei bestreichen und mit Zuckerperlen und Hagelzucker verzieren. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen. Kränze herausnehmen auf einem Gitter abkühlen lassen. Eier durch die gekochten, bunten Eier ersetzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 931 kcal Kohlenhydrate: 137 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 387 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 10,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt