Buttermilch Terrine

Dessert

Buttermilch Terrine
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Buttermilch Terrine 10 Portionen Zutaten für Portionen
10 Blatt Gelatine
250 ml Schlagobers
500 ml Buttermilch
1 Pkg. Vanillezucker
150 g Staubzucker
250 g Topfen (10% Fett)
300 g Himbeeren
2 EL Zitronenmelisse

Zubereitung - Buttermilch Terrine

  1. Kastenform (Inhalt ca. 1,8 l) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 200 ml vom Obers schlagen und kühl stellen.

  3. Übriges Obers erwärmen und umfüllen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Buttermilch, Vanillezucker und Staubzucker, dann Topfen in die Mischung rühren. Geschlagenes Obers und Beeren unterheben.

  4. Masse gleichmäßig in der Form verstreichen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden für ca. 6 Stunden kühl stellen.

  5. Terrine aus der Form stürzen, Folie abziehen. Terrine in Scheiben schneiden, anrichten und mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 194 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 22 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,7