Cäsar-Salat mit Brotherzen

Salat Schnelle Küche Gesund Valentinstag

Cäsar-Salat mit Brotherzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Cäsar-Salat mit Brotherzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Römischer Salat (Romana)
4 Scheibe(n) Toastbrot
4 Stk. Sardellenfilets
30 g Flower Sprouts (Blumensprossen)
30 g Parmesan (grob geraspelt)
Marinade:
1 Stk. Dotter
1 Stk. Knoblauchzehe (zerdrückt)
2 EL Zitronensaft
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Öl
Butter

Zubereitung - Cäsar-Salat mit Brotherzen

  1. Für die Marinade Dotter mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch vermischen, Olivenöl nach und nach unterrühren. Sauce mit 4 EL Wasser verdünnen. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Aus den Brotscheiben je 2 Herzen ausstechen. Sardellenfilets klein schneiden.

  2. In einer Pfanne ca. 4 EL Öl erhitzen, Brotherzen darin beidseitig goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne säubern und 1 TL Butter darin erhitzen. Flower Sprout darin kurz anbraten und mit Salz würzen.

  3. Salat mit der Marinade und den Sardellen vermischen, anrichten und mit Flower Sprout und Parmesan bestreuen, eventuell pfeffern.

 

Die perfekte Begleitung ist eine saftige, fruchtige Weißweincuvée aus typischen steirischen Rebsorten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 410 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt