Cäsar-Salat

Salat Beilage Vorspeise Schnelle Küche Dressing

Cäsar-Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Kopf Römischer Salat (Romana)
2 Scheibe(n) Toastbrot
5 EL Olivenöl
3 EL Parmesan (grob geraspelt)
Marinade
2 Stk. Sardellenfilets
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Zitronensaft
1 Stk. Dotter
100 ml Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Brot entrinden und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Öl erhitzen, Brotwürfel darin unter öfterem Wenden goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Für die Marinade Sardellenfilets trockentupfen, fein hacken, mit zerdrücktem Knoblauch, Zitronensaft, Dotter, Salz und Pfeffer vermischen. Öl unter Rühren zugießen.

  3. Salat mit der Marinade und mit 2 EL vom Parmesan vermischen. Salat anrichten, pfeffern und mit übrigem Parmesan bestreuen.

 

Den Cäsar-Salat können Sie mit gebratenen Hühnerbruststreifen oder Garnelen aufpeppen!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 871 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 129 mg
Fett: 83 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt